MOTION mit IFTTT verbinden

Zurück

MOTION Blinds können mit IFTTT verknüpft werden. Bitte folgen Sie dieser Anleitung Schritt für Schritt.


If This, Then That (IFTTT)

IFTTTT ist ein Dienstanbieter, der die automatisierte Verknüpfung von Anwendungen ermöglicht. Nach der Erstellung von bedingten Anweisungen durch den Benutzer, folgt auf einen Auslöser (Trigger) eine automatisierte Aktion gemäß dem Prinzip „Wenn dies, dann das“.

MOTION und IFTTT

MOTION Blinds gehören zu den vielen Anwendungen, die mit IFTTT kompatibel sind. MOTION kann via Connector auch mit anderen Diensten verbunden werden, die IFTTT nutzen. Sie erhalten somit Zugang zu einer ganz neuen Welt automatisierter Einstellungen Ihrer Fensterbekleidung.

Erstellen von Applets

Wird in einem Dienst ein Befehl gegeben, wird in einem anderen Dienst eine Aktion ausgelöst. Dieser Vorgang wird als „Applet“ bezeichnet. Um Applets erstellen zu können, müssen Sie sich zuerst bei IFTTT anmelden.

Schritt 1: Konto erstellen

Öffnen Sie die IFTTT-Webseite und klicken Sie auf „Sign up to create an account“.


Schritt 2: Applet erstellen

Wählen Sie jetzt einen Dienst, den Sie auslösen möchten. Beispiel: Wir wählen den smarten Dienst „Weather Underground“, ein Wetterbericht basierend auf Ihren individuellen Standort. Wir richten einen temperaturabhängigen Auslöser (Trigger) mit ugehöriger Aktion ein.

Schritt 3: Auslöser wählen


Füllen Sie die Trigger-Felder aus.



Schritt 4: Dienste und Aktionen wählen

Wählen Sie nun „That“, um eine Aktion einzurichten, die auf den von Ihnen eingestellten Auslöser folgt:

Wählen Sie den Dienst „Connector“ zum Erstellen Ihrer Aktion:


Stellen Sie nun eine Verknüpfung zu Connector her. Wählen Sie „Connect“ und melden Sie sich mit den Kontodaten von MOTION Blinds an, die Sie auch für die Smartphone-App von MOTION Blinds verwenden. Sobald IFTTT mit Connector verknüpft ist, können Sie eine der folgenden Aktionen auswählen:

  • Mit der Aktion „Open Blind“ öffnen Sie ein Rollo Ihrer Wahl.
  • Mit der Aktion „Closes Blind“ schließen Sie ein Rollo Ihrer Wahl.
  • Mit der Aktion „Open a blind to a certain position” stellen Sie ein Rollo auf eine vorprogrammierte Position ein.
  • Mit der Aktion „Activate scene“ können Sie bestimmte Szenen aktivieren, die Sie bereits in der Smartphone-App von MOTION Blinds erstellt haben.

    Beispiel: Wir wählen die Aktion „Activate scene“. Ein Dropdown-Menü zeigt die Szenen, die Sie in der App MOTION Blinds erstellt haben.


Schritt 5: Applets überprüfen und fertig stellen

Abschließend werden Sie aufgefordert, Ihr Applet noch einmal zu überprüfen und anschließend fertigzustellen. Außerdem können Sie einstellen, falls Sie eine Benachrichtigung erhalten möchten, wenn das Applet ausgeführt wird. Wählen Sie „Finish“, um die Installation Ihres Applets abzuschließen.


Leben mit MOTION

Entdecken Sie den Komfort von vollautomatisierten Fensterbekleidungen.